Privacy policy / Datenschutz

1.) The person responsible for the data protection of the basic ordinance and other data protection laws of the member states as well as other data protection regulations is:


Bernhard J. Schmidt
Warmensteinach 51
95485 Oberwarmensteinach
Germany
Telephone: +49 9277/8639928
E-Mail: bernhard@autismberatung.info

2.) Data protection officer:
Bernhard J. Schmidt
Oberwarmensteinach 51
95485 Warmensteinach
bernhard@autismusberatung.de
3.) Where is data collected?
Which data are collected by us for which purpose?
We store in a request the information you provide such as your name, address, … u.a. due to the requirements of tax legislation!
4.) Data deletion and storage duration
The personal data of the data subject will be deleted or blocked as soon as the purpose of the storage is deleted.
In addition, it may be stored if provided for by the European or national legislator in EU regulations, laws or other regulations to which the controller is subject. A blocking or deletion of data occurs even when a prescribed by the standards mentioned retention period expires, unless that a necessity for continued storage of the data for a contract or a contract exists.
5.) Purpose of the data processing
The processing of the personal data resulting from contacting by e-mail is also the necessary legitimate interest in the processing of the data.
6.) Duration of storage
The data will be deleted as soon as it is no longer necessary to achieve the purpose of its collection. For the personal data from the input form of the contact form and those sent by e-mail, this is the case when the respective conversation with the user has ended. The conversation ends when it can be inferred from the circumstances that the facts are finally clarified.
7.) Opposition and removal possibility
The user has the opportunity to revoke his consent to the processing of personal data at any time. If the user contacts us by e-mail, he may object to the storage of his personal data at any time.
In such a case, the conversation can not continue.
Please direct your objection or request for deletion of your data to the above mentioned address.
All personal data stored in the course of contacting will be deleted in this case.

Datenschutzerklärung:

1.) Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist :

Bernhard J. Schmidt
Warmensteinach 51
95485 Oberwarmensteinach
Deutschland
Telefon: 09277 / 8639928
E-Mail: bernhard@autismusberatung.info
Web:
www.autismusberatung.info

2.) Beauftrager für den Datenschutz:
Bernhard J. Schmidt
Oberwarmensteinach 51
95485 Warmensteinach
bernhard@autismusberatung.de

3.) Wo werden Daten erhoben?

3.a) Unsere Internetseiten sammeln keine Daten und verwenden keine Analysetools

3.b) Bei einer Anfrage per E-Mail

Welche Daten werden von uns für welchen Zweck gesammelt?
Wir speichern bei einer Anfrage die von Ihnen gemachten Angaben wie Ihren Namen, Adresse, … u.a. aufgrund der Anforderungen der Steuergesetzgebung!

4.) Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.
Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

5.) Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

6.) Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

7.) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.
In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Ihren Widerspruch oder Antrag auf Löschung Ihrer Daten richten Sie bitte an die oben genannte Adresse.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.